Böhm Fahrradland GmbH Augsburg
Aus Liebe zum Rad

Aktuelles

FLYER-Produktpalette 2013

Innovative Kombination dreier E-Biketrends und kundenorientierte Abstimmung der Sortimentspalette

Der erfahrene E-Bike Pionier lanciert zur Eurobike 2012 einen neuen noch sportlicheren Power-FLYER. Der „FLYER vollblut" ist mit dem 500W-Heckmotor, der gemeinsam mit Panasonic entwickelt wurde, und 28"-Laufrädern ausgestattet. Als S-Pedelec-Version unterstützt das 500 W-Kraftpaket den Fahrer bis 45 km/h, mit der 250W-Variante bis 25 km/h. Parallel zur Ausstattung mit 28"-Laufrädern als wendiges Urban- und Commuterbike ist der „FLYER vollblut" ebenfalls mit 650B-Offroadbereifung erhältlich.
Das FLYER Nabenmotor-Modell setzt ganz auf Spass und Speed. Der Drehmoment- und Trittfrequenzsensor, der bereits beim bewährten Zentralantrieb zum Einsatz kommt, stellt die vom Fahrer eingebrachte Leistung fest. So wird das System noch feinfühliger und der Fahrer ist stets optimal unterstützt. Der eingesetzte Akku hat eine Kapazität von 412Wh (47V / 8.8 Ah). Die Rekuperationsfunktion erlaubt dem Fahrer, noch das letzte Quentchen Reichweite herauszuholen.
Die sportliche Zielgruppe findet auch im durchdachten FLYER-Rahmendesign und in der am Unterrohr angebrachten Akkulösung genau die aufgeräumte Optik, Filigranität und Ästhetik, die sie sucht. Die konsequent auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtete FLYER-Sortimentspalette mit dem in den meisten Fällen unübertroffenen Zentralantrieb wird somit mit dem neuen Heckantrieb im Bereich 500W weiter abgerundet.
Der „FLYER vollblut" ist das optimale Fahrzeug für den fortschrittlichen, nachhaltigen Individualisten, der mit Speed und Power unterwegs sein will sowie höchsten Wert auf Qualität, Zuverlässigkeit und Kompetenz legt.

Weiterer Ausbau der sportlichen FLYER-Modelle

Das sportliche FLYER-Segment erhält ausserdem mit der FLYER X-Serie Lady weiteren Zuwachs. Das vollgefederte Komfort-Rahmenkonzept ist sowohl als voll ausgestattetes Touren- und Alltagsrad auf höchstem Niveau wie auch als echtes MTB mit Damenrahmen erhältlich. Des Weiteren werden ab 2013 die Modelle der X- und der S-Serie als Special Edition-Versionen ohne Vollausstattung erhältlich sein. Das Rahmendesign des 28"-Touren- und Trekkingrads wurde überarbeitet und perfektioniert.
Die X-Serie-Modellreihe wird als Ergänzung zum transalperprobten „29er" durch ein 27,5"-Modell ergänzt. Die 650B-Variante ist in der XT Deluxe- Version mit 10-Gang XT-Kettenschaltung oder in der Tour Deluxe-Version mit einer 14-Gang Rohloff-Nabenschaltung erhältlich.

Das bewährte 26V-Premium-Sortiment

Die FLYER 26V-Premium-Palette wird für die Saison 2013 weiter verfügbar sein. Damit können bestehende Kunden ein zweites FLYER-Modell mit identischem Akku erwerben und somit grösste Flexibilität erreichen. Damit steht dem Premiummodell-Besitzer zudem das ganze Akkuwechselstationen-Netzwerk im „FLYER Land Schweiz" zur Verfügung.

Ausbau des Sortimentes mit Rücktritt für den deutschen Markt

Neu werden bei den beliebten C-Serie Modellen mit dem tiefen Einstieg wie auch bei der T-Serie, dem 28"-Tourenrad, jeweils zwei Modelle in vier Rahmengrössen geführt. Jeder Rücktritt-FLYER ist für maximale Sicherheit mit drei Bremsen ausgestattet. Das bei Bootsbesitzern, Campingfreunden und Berufspendlern besonders beliebte FLYER-Faltrad kann neu ebenfalls mit Rücktritt gekauft werden.

Farbenvielfalt ohne Aufpreis

Im Sortiment 2013 werden neu sämtliche FLYER-Standardfarben „Giorgiablau", „Rubinrot", „Perlweiss" und „Schwarz" ohne Aufpreis erhältlich sein. Die T-Serie ist ausserdem in der Standardfarbe „Schwarz" erhältlich. Individuelle RAL-Sonderfarben für Einzelbestellungen werden wie bisher gegen Aufpreis erhältlich sein.

Custom made: Neu zwölf Baureihen mit 112 Varianten

Einer der grossen FLYER-USP’s wird beibehalten: Dank der bewährten Plattform von 12 Baureihen und mehreren Ausstattungsvarianten kann sich der Kunde seinen persönlichen FLYER auswählen. Dank dieser Strategie sind sämtliche FLYER-Modelle bei (fast) allen Modellen die ganze Saison hindurch lieferbar.
Die Akkukapazität der zusammen mit Panasonic entwickelten Akkus wird um weitere 10% erhöht. FLYER setzt auch weiterhin auf die Kombination von speziell für FLYER konfigurierten Originalkomponenten von Panasonic und setzt keine Akkus von Drittanbietern ein, die nicht Teil des Gesamtsystems sind. Die Sicherheit unserer Produkte und die lange Lebensdauer der Akkus sind im Interesse der Kunden und für FLYER als Qualitäts-E-Bike-Hersteller von höchster Bedeutung. Bei einigen Modellen wird neu ein Bedienteil mit Anzeige der Restreichweite eingesetzt.

Zubehörangebotspalette wird weiter ausgebaut

Zum umfassenden FLYER-Zubehörangebot, welches bereits eine praktische Ortlieb-Tasche im FLYER-Look, ein FLYER-Shopper für die Einkaufs- oder Picknicktour, ein kompaktes Reiseladegerät und einen für
Elektrofahrräder zugelassenen Fahrradträger für die Anhängerkupplung enthält, kommt ein umfassendes FLYER Bekleidungs-Sortiment hinzu, welches zusammen mit ODLO lanciert wird.

Die passende Rahmenform finden

Piwik Datenschutzhinweis
X

Datenschutzhinweis

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: